Home

  • Außenperspektive Siegerentwurf

    Gefunden: eine Lösung für den letzten freien Bauplatz am Kulturforum © Herzog & de Meuron, Vogt Landschaftsarchitekten

  • Der Museumsneubau wird an der Potsdamer Straße stehen

    Der Museumsneubau wird an der Potsdamer Straße stehen © lindner-fotograf.de / Bildbearbeitung SPK

  • Restauration im Depot der Neuen Nationalgalerie

    Die Nationalgalerie wird die eigene Sammlung und Bestände aus den umliegenden Museen zeigen © SPK / P. Adenis

  • Planungsphasen

    Der Planungsprozess: Vom Wettbewerbsentwurf zum Baubeginn © SPK / Friederike Schmidt / Claudia Fritzsche

Herzog & de Meuron bauen das Museum des 20. Jahrhunderts

Am Kulturforum liegt zwischen Neuer Nationalgalerie und Philharmonie Berlins interessantester Bauplatz. Hier entsteht in den kommenden Jahren das Museum des 20. Jahrhunderts. Das Preisgericht entschied sich nach einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren Ende Oktober 2016 für den Entwurf des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron. 

In dem Neubau und in der benachbarten Neuen Nationalgalerie werden künftig die Kunstbestände der Nationalgalerie aus dem 20. Jahrhundert ausgestellt. Im Dialog mit der Sammlung der Nationalgalerie wird die Sammlung Ulla und Heiner Pietzsch zu sehen sein. Eigene Ausstellungsflächen werden die Sammlung Marx sowie die Kunstbibliothek und das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin bespielen.

Seit Februar 2018 arbeiten die Architekten gemeinsam mit der Nationalgalerie und den Staatlichen Museen zu Berlin als künftige Nutzer sowie der Stiftung Preußischer Kulturbesitz als Bauherrin den Entwurf detailliert aus. Der Bundesbau Baden-Württemberg steuert als Bauverwaltung den Planungsprozess.

Im Sommer 2018 wurde eine erste Etappe der Entwurfsarbeit abgeschlossen. Die überarbeiteten Pläne und zwei große Modelle sind ab dem 27. November 2018 im Foyer des Kulturforums ausgestellt.

Luftaufnahme Kulturforum
© Geoportal Berlin / DOP20RGB / Bearbeitung SPK

Das Kulturforum – Ort der Kultur und Wissenschaft in Berlin

Mit seinen Museen, Bibliotheken und Konzertsälen ist das Kulturforum in der Nähe des Potsdamer Platzes ein Ort der...

Blick in die Ausstellung „Der geteilte Himmel"
© Nachlass Heinrich Ehmsen / SMB / Roman März

Die Sammlungen in der Neuen Nationalgalerie – Museum des 20. Jahrhunderts

In der Sammlung der Nationalgalerie finden sich rund 4.000 Werke zur Kunst des...

Fassade Nordeingang, Scharounplatz: Die großflächig verglaste Fassade zum Scharounplatz wirkt einladend und verbindet das Museum mit dem umgebenden Stadtraum.
Fassade Nordeingang, Scharounplatz © Herzog & de Meuron

Entwurfsansichten – Zwischenstand Sommer 2018

Seit Februar 2018 arbeiten die Architekten gemeinsam mit den künftigen Nutzern den Entwurf aus. Der Grundriss...