Home

  • Außenperspektive Siegerentwurf

    Gefunden: eine Lösung für den letzten freien Bauplatz am Kulturforum © Herzog & de Meuron, Vogt Landschaftsarchitekten

  • Der Museumsneubau wird an der Potsdamer Straße stehen

    Der Museumsneubau wird an der Potsdamer Straße stehen © lindner-fotograf.de / Bildbearbeitung SPK

  • Restauration im Depot der Neuen Nationalgalerie

    Die Nationalgalerie wird die eigene Sammlung und Bestände aus den umliegenden Museen zeigen © SPK / P. Adenis

  • Jurysitzung Ideenwettbewerb

    Die Jury entschied sich im Ideenwettbewerb für zehn Preisträger © SPK / photothek.net / Thomas Koehler

  • Preisträger Ideenwettbewerb

    Die zehn Preisträger aus dem Ideenwettbewerb qualifizierten sich für den Realisierungswettbewerb © lindner-fotograf.de

Animation anhalten

Herzog & de Meuron bauen das Museum des 20. Jahrhunderts

Am Kulturforum in der Nähe des Potsdamer Platzes liegt Berlins interessantester Bauplatz. Hier wird in den kommenden Jahren ein Neubau für die Sammlung der Nationalgalerie zur Kunst des 20. Jahrhunderts entstehen. Auf Initiative von Kulturstaatsministerin Monika Grütters fasste der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages im November 2014 den Beschluss, dafür 200 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Um den Siegerentwurf für den Neubau „Neue Nationalgalerie – Museum des 20. Jahrhunderts“ am Kulturforum zu finden, wählte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz ein zweistufiges Verfahren. Das Preisgericht entschied sich Ende Oktober 2016 für den Entwurf des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron. Bald wird nach Jahrzehnten des Stillstands die letzte Brache am Kulturforum geschlossen.

Alle zum Wettbewerb eingereichten 40 Entwürfe sind bis zum 8. Januar 2017 in der Unteren Ausstellungshalle im Kulturforum zu besichtigen.

Mit dem Titel Nationalgalerie20 und dem Domain-Namen www.nationalgalerie20.de für die neue Website zum Neubau am Kulturforum ist noch keine Entscheidung gefallen, wie das Haus in Zukunft offiziell heißen wird.

Bebauungsplan öffentlich ausgelegt

Der Planentwurf liegt mit Begründung und Umweltbericht sowie den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen vom 08. Mai 2017 bis einschließlich 12. Juni 2017 öffentlich aus. Weiterführende Informationen finden Sie auf den Seiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Luftaufnahme Kulturforum
© Geoportal Berlin / DOP20RGB / Bearbeitung SPK

Das Kulturforum – Ort der Kultur und Wissenschaft in Berlin

Mit seinen Museen, Bibliotheken und Konzertsälen ist das Kulturforum in der Nähe des Potsdamer Platzes ein Ort der...

Blick in die Ausstellung „Der geteilte Himmel"
© Nachlass Heinrich Ehmsen / SMB / Roman März

Die Sammlungen in der Neuen Nationalgalerie – Museum des 20. Jahrhunderts

In der Sammlung der Nationalgalerie finden sich rund 4.000 Werke zur Kunst des...

Ausstellung zum Realisierungswettbewerb
© SPK / photothek.net / Florian Gaertner

Der Realisierungswettbewerb – Das Ergebnis

Vierzig Teams aus Architekten und Landschaftsarchitekten reichten ihre Entwürfe und Modelle im Realisierungswettbewerb...