Home

  • Außenperspektive Siegerentwurf

    Gefunden: eine Lösung für den letzten freien Bauplatz am Kulturforum © Herzog & de Meuron

  • Die Überlegungen zu den Ausstellungen im Neubau der Nationalgalerie nehmen langsam Form an © SPK / photothek.de / Thomas Trutschel

    Die Überlegungen zu den Ausstellungen im Neubau der Nationalgalerie nehmen langsam Form an © SPK / photothek.de / Thomas Trutschel

  • Restauration im Depot der Neuen Nationalgalerie

    Die Nationalgalerie wird die eigene Sammlung und Bestände aus den umliegenden Museen zeigen © SPK / P. Adenis

  • Blick auf das Baufeld

    Bauprozess live per Webcam verfolgen

Herzog & de Meuron bauen das Museum des 20. Jahrhunderts

Am Kulturforum liegt zwischen Neuer Nationalgalerie und Philharmonie Berlins interessantester Bauplatz. Hier entsteht in den kommenden Jahren das Museum des 20. Jahrhunderts. Das Preisgericht entschied sich nach einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren Ende Oktober 2016 für den Entwurf des Schweizer Architekturbüros Herzog & de Meuron. 

In dem Neubau und in der benachbarten Neuen Nationalgalerie werden künftig die Kunstbestände der Nationalgalerie aus dem 20. Jahrhundert ausgestellt. Im Dialog mit der Sammlung der Nationalgalerie wird die Sammlung Ulla und Heiner Pietzsch zu sehen sein. Eigene Ausstellungsflächen werden die Sammlung Marx sowie die Kunstbibliothek und das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin bespielen.

Seit Februar 2018 arbeiten die Architekten gemeinsam mit der Nationalgalerie und den Staatlichen Museen zu Berlin als künftige Nutzer sowie der Stiftung Preußischer Kulturbesitz als Bauherrin den Entwurf detailliert aus. Der Bundesbau Baden-Württemberg steuert als Bauverwaltung den Planungsprozess.

Im Sommer 2019 wurde die Entwurfsplanung abgeschlossen. Die überarbeiteten Pläne werden im November der Öffentlichkeit vorgestellt.

© SPK / anschlaege.de / Inga Israel

Wie plant man ein Museum?

Ein Wettbewerbsentwurf ist noch kein Bauplan. Bevor gebaut werden kann, entwerfen die Architekten das Gebäude sehr detailliert. Ist das Haus ein Museum, stellen sich dabei besondere Herausforderungen. ...

Gestalteter Schriftzug "In Preparation" mit grafischen Linien, weiß auf schwarzem Hintergrund
© SPK / anschlaege.de

Ausstellungsideen für den Neubau

Derzeit entwickelt das Planungsteam unter Leitung der Architekten gemeinsam mit den Staatlichen Museen zu Berlin das Gebäude weiter. Parallel dazu entwickeln die Kurator:innen ein erstes Konzept...

Bauzaun mit Plakaten. Darauf steht in verschiedenen Sprachen „Wir (alle) sind das Volk“.
Hans Haacke © SPK / Photothek / Thomas Köhler / VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Kunst am Bauzaun

Der Bauzaun des Nationalgalerie-Neubaus am Kulturforum wird in den kommenden Jahren mit wechselnden künstlerisch-grafischen Gestaltungen bespielt. Diese haben stets einen Bezug zum Sammlungsschwerpunkt im ...